Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

September 2021

19. September 2021 um 14:00 bis 16:00

Auf ein Eis… im Nordpark!

Am Sonntag, 19. September 2021 treffen Sie mich im Nordpark Wuppertal. Ich lade Sie herzlich auf ein Eis ein und freue mich auf viele spannende Begegnungen!

Termin ansehen
21. September 2021 um 12:30 bis 14:00

Svenja Schulze zu Gast in Wuppertal

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze besucht die Wasserstoff-Anlage auf Korzert. Presseanmeldungen bitte unter helge.lindh.wk@bundestag.de oder unter 0202 253 230 60

Termin ansehen
23. September 2021 um 20:00 bis 22:00

Noch unentschlossen? Treffen Sie ihren Kandidaten

Helge Lindh lädt ein zum Meet & Greet im Kontakthof Liebe Wuppertalerinnen und Wuppertaler, der Wahltag am 26. September rückt mit großen Schritten näher. Rund 40% der Wählerinnen und Wähler geben an, unentschlossen zu sein. Ich möchte Sie überzeugen! Dafür lade ich am 23. September 2021 ab 20.00 Uhr in den Wuppertaler Kontakthof ein. In ungezwungener Atmosphäre möchte ich Sie einladen, ihre Fragen zu stellen: Kritisch, offen, ungeschminkt. Abseits von Parteitagsreden, stattdessen mit Klartext. Helge Lindh – Ihr Kandidat stellt…

Termin ansehen

Oktober 2021

1. Oktober 2021 um 19:00 bis 21:00

Generationengerechtigkeit: Lindh lädt ein zum Dialog

Am 01. Oktober lädt der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh ein zu einem Dialog der Generationen. Ab 19.00 Uhr sind Jung bis Alt eingeladen, in der Alten Glaserei (Juliusstraße 12, 42105 Wuppertal) über tatsächliche und vermeintliche Konflikte zwischen den Generationen zu diskutieren. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des von Helge Lindh gegründeten „Bürger*innen-Beirats“ Wuppertal. Lindh: „Die Forderung nach Generationengerechtigkeit ist in aller Munde: Ob beim Klimaschutz, bei der Ausgestaltung des Rentensystems oder während der Corona-Pandemie, immer wieder wird die Gerechtigkeitsfrage…

Termin ansehen

November 2021

2. November 2021 um 19:00 bis 21:00

Zu Gast in der Kulturschmiede Cronenberg: Koeppen trifft Lindh

Am 02. November bin ich zu Gast in der Kulturschmiede Cronenberg: KOEPPEN (1953) trifft LINDH (2021) Der 1996 verstorbene Autor Wolfgang Koeppen selbst hat die Handlung seines äußerst komplexen Romans – der aber natürlich viel mehr ist als eine Geschichte – so zusammengefasst: „Es geht um das Scheitern eines Moralisten in Bonn“. Es ist die womöglich berühmteste Erzählung der politischen Verhältnisse in der  Gründungszeit des 1. Deutschen Bundestages. Unmittelbar vor der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag interessiert hier vor allem…

Termin ansehen