Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung: Chöre und Orchester in Existenznot – Informationsveranstaltung von Bundesmusikverband Chor & Orchester und Helge Lindh

Details

Datum:
4. Oktober
Zeit:
18:00 bis 19:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Immanuelskirche
Sternstraße 73
42275 Wuppertal,
Deutschland

Google Karte anzeigen

Die Corona-Pandemie hat viele Chöre und Orchester vor enorme Schwierigkeiten gestellt. Konzertausfälle und Mitgliederverluste führen vielerorts zu erheblichen finanziellen Problemen. Nach zwei desaströsen Corona-Jahren mit täglich ca. 1.400 Konzert-Ausfällen pro Tag unterstützt der Bundesmusikverband mit seinem eigens zur Wiederbelebung der Amateurmusik installiertem Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK die Interessen der über 14 Millionen Amateurmusiker*innen in Deutschland. Wer Kultur als staatstragend und systemrelevant und Kulturpolitik als Gesellschaftspolitik begreift, der muss endlich die Amateurmusik in den Blick nehmen.

Im Förderprogramm NEUSTART Amateurmusik und IMPULS stehen noch etwa 2 Millionen, im Förderprogramm Impuls sogar ca. 18,5 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung. Ich freue mich daher sehr, nach der erfolgreichen Kooperation im Runden Tisch Amateurmusik nun gemeinsam mit dem BMCO und dem Kompetenznetzwerk Neustart Amateurmusik eine Infoveranstaltung zu diesen Förderprogrammen anbieten zu können. Bei der Veranstaltung stellen fachkundige Referent*innen die Möglichkeiten der Förderprogramme vor und stehen für alle Rückfragen zur Verfügung. Ich würde mich freuen, wenn viele Wuppertaler Chöre und Vereine von dieser Chance profitieren.

Daher lade ich Sie und ihren Verein herzlich ein:

Kulturzentrum Immanuel
Sternstraße 73, 42275 Wuppertal
Dienstag, 04. Oktober 2022, 18.00 Uhr

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter https://www.helge-lindh.de/neustart/ oder per Mail unter helge.lindh.wk@nullbundestag.de. Für Rückfragen stehen mein Team und ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Anmeldung BMCO/Lindh

Name