Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Crossover-Vernissage: In der Tiefe des Seins | Karin Pohl am 13.09.2019, 19:00 Uhr

Termin

Datum:
13. September
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Wahlkreisbüro Helge Lindh
Obergrünewalder Str. 10
42103 Wuppertal

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Nach der Kunstausstellung ist vor der Kunstausstellung: In den letzten Wochen konnten in der „Wort und Bild“ Galerie von Peter Ryzek und in meinem Wahlkreisbüro im Rahmen der Crossover-Ausstellung „PINA – Sommertanz | Sommerleuchten“ Fotoarbeiten von Günter Krings bestaunt werden. Ab dem 13. September 2019 geht es nahtlos weiter mit der nächsten Crossover-Ausstellung.

Diesmal freuen wir uns auf die Künstlerin Karin Pohl, die bereits regelmäßig an der WOGA (Wuppertaler offene Galerien und Ateliers) und auch an der Colorfield Performance 2018 teilgenommen hat. Ihre Werke spiegeln ihre Gefühle und momentane Erlebniswelt auf der Leinwand wider. Ganz „im Bild“ und nicht „im Denken“ verleiht sie in ihren Werken ihren inneren Prozessen Ausdruck. Bei ihren großformatigen Arbeiten in Mischtechnik verwendet die Künstlerin etwa Acryl mit Sand, Künstlerspachtel und Labsal, einen natürlichen Werkstoff, beispielsweise bestehend aus Kiefernholzteer, chinesischem Holzöl und Leinölfirnis.

Die Crossover-Vernissage findet am 13. September 2019, um 19:o0 Uhr sowohl in der „Wort und Bild“ Galerie (Obergrünewalder Straße 13) als auch in meinem Wahlkreisbüro (Obergrünewalder Straße 10) statt. Ihr seid herzlich eingeladen, mit uns die Ausstellungseröffnung zu feiern. Ich freue mich auf Euer Kommen!