Lade Veranstaltungen

Mit Ulla Schmidt: In Solidarität durch die Pandemie (Fraktion vor Ort)

+++ Hier geht es zur Anmeldung +++

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Wuppertalerinnen und Wuppertaler,

die Corona-Pandemie stellt uns weiterhin vor gewaltige Herausforderungen. Die Krise trifft aber bei weitem nicht alle von uns gleich: Lebe ich alleine, betreue ich meine Kinder zu Hause, fahre ich täglich mit Bus und Bahn zur Arbeit, macht mein Betrieb noch Umsatz? Wir gehen alle unterschiedlich mit der Situation um. Aber: Wir können und werden diese Krise gemeinsam bewältigen! Denn wir wollen wieder Restaurants und Kneipen besuchen, wir wollen in unserem örtlichen Sportverein aktiv sein und wir wollen auch künftig für unser Land eine starke Wirtschaft mit sicheren Arbeitsplätzen.

Die kommenden Monate werden entscheidend sein: Gelingt es, ausreichend Impf- und Testkapazitäten aufzubauen? Schaffen wir es, dass die Wirtschaftshilfen genau dort ankommen, wo Beschäftigung gesichert werden muss? Erhalten alle Kinder den Zugang zur Bildung, den Sie benötigen? Die SPD-Bundestagsfraktion hat in den vergangenen Wochen viele Maßnahmen auf den Weg gebracht, um genau das zu erreichen. Die Erhöhung des Kurzarbeitergelds, der Kinderbonus, die Neustarthilfe für Soloselbstständige. Wir müssen beherzt und entschieden dort handeln, wo Solidarität und Unterstützung benötigt wird. Darüber, wie wir auch weiterhin solidarisch diese Krise bewältigen, möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und freuen uns auf ihre Anregungen.

Ich freue mich daher sehr, dass Ulla Schmidt, langjährige Bundesgesundheitsministerin und Berichterstatterin für die soziale Lage von Kulturschaffenden zu diesem zentralen Thema mit uns diskutieren wird. Wir laden Sie herzlich zu unserer digitalen Veranstaltung ein und freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.

Herzliche Grüße

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Helge Lindh, MdB
Demokratiepolitischer Sprecher
SPD-Bundestagsfraktion
Ulla Schmidt, MdB
Vizepräsidentin des
Deutschen Bundestages a.D.

+++ Hier geht es zur Anmeldung +++