Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Schicksalswahlen“ für  Europa? – VdK Kreisverband Bergisch Land

Termin

Datum:
21. Mai
Zeit:
15:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

Verwaltungshaus Elberfeld
Neumarkt 10
42103 Wuppertal

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Landesverband NRW e.V.
KREISVERBAND BERGISCH LAND
Wuppertal  Solingen  Remscheid
Kreisverband Bergisch Land
Vorsitzende: Heike Herrig
Kölnerstr. 12  42119 Wuppertal
Tel. : (02 12) 88 99 91 75
e-Mail heike.herrig@nullvdk.de
www.vdk.de/kv-bergisc-land

Einladung
Europawahlen  – „Schicksalswahlen“ für  Europa?

 

Diese Frage stellt sich stellvertretend für uns

Lilo Gehl Vertreterin der Frauen
Kreisverband „bergisch Land“

Kurz vor den Europawahlen ist es wieder soweit: Die Debatte um niedrige Wahlbeteiligungen wird zunehmend lauter. Doch welche Möglichkeiten haben wir, hat die Politik, um die Stimmen der Bürgerinnen und Bürger sichtbarer zu machen? Bei Wahlen, aber auch darüber hinaus? Außerdem: Welche Bedeutung hat die Europawahl überhaupt für uns? Droht sogar die Übernahme Europas durch die Gegner Europas? Handelt es sich also tatsächlich um „Schicksalswahlen“, wie oft betont wird, oder nicht doch eher um ein weitgehend machtloses Instrument, das im Vergleich zu den nationalen Regierungen den Kürzeren zieht. Kurzum: Warum sollte man bei dieser Wahl überhaupt wählen gehen?

Diese Fragen diskutiert mit uns Martin Franke, kommunale Sozialpolitik VdK Landesverband NRW mit Helge Lindh, Bundestagsabgeordneter für Wuppertal und Mitglied der Arbeitsgruppe Demokratie der SPD-Bundestagsfraktion. Er berichtet aus erster Hand, wer unsere Demokratie angreift und welche Möglichkeiten es gibt, die Demokratie fit zu machen für die Zukunft.

Die Diskussion findet statt

am Dienstag, den 21. Mai 2019, um 15:00 Uhr

im Verwaltungshaus Altes Rathaus Elberfeld

(großer Saal 202),

Neumarkt 10, 42103 Wuppertal.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen!