Übersicht

Meldungen

Startschuss für #90JahreTalVerliebt – Was macht Wuppertal besonders?

Engels, Rau und Pina Bausch. Opernhaus, Schwebebahn, Trasse und Parkanlagen. Langer Tisch, Bleicherfest Ölbergfest, KlangArt, Karneval. Alltag und Ausnahmezustand. Menschen, Orte und Ereignisse. All das macht Wuppertal besonders, zu einer einzigartig spannenden Stadt. In meinem diesjährigen Sommer-Wettbewerb möchte ich daher…

Berlinfahrt

Besuchergruppen aus Wuppertal werten den Bundestag in Berlin enorm auf. Wahrheiten muss man gelassen aussprechen. Diese Woche hatte ich die Ehre, im Rahmen einer BPA-Fahrt 50 besonders gut aussehende, nicht minder gut gelaunte und begeisterungsfähige Wuppertalerinnen und Wuppertaler in Berlin…

Lindh: Wuppertal darf kein Nazi-Brennpunkt werden

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) kommentiert die Erwähnung Wuppertals bei rechtspolitisch motivierten Straftaten im neuen NRW-Verfassungsschutzbericht: „Wuppertal steht als siebtgrößte Stadt in NRW weiterhin auf dem vierten Platz bei rechtspolitisch motivierten Straftaten. Im neuen NRW-Verfassungsschutzbericht wird die Partei „Die…

Gewerkschaftsfrühstück im Codeks

Gewerkschaften sind ein Bollwerk gegen die Entrechtung von Arbeit. Und die Hausmacht der Demokratie gegen Populismus. Und einfach ein richtig guter Gesprächspartner. Ohne Gewerkschaften keine guten Löhne, ohne Betriebsräte keine Mitbestimmung. Unser jährliches Arbeits- und Dialogfrühstück ist ein Höhepunkt unseres…

Rede zum Migrationspaket der Bundesregierung

Die Fähigkeit zur fairen Auseinandersetzung mit der Kraft des Arguments ist Grundvoraussetzung einer selbstbewussten, souveränen Demokratie. Ich begrüße es sehr – das kennzeichnet und würdigt unsere Demokratie -, dass sich so viele Menschen in diesen Tagen und auch zuvor laut…

„Unwirklich-wirklich“ – Crossover-Vernissage

„Unwirklich-wirklich“. Unter diesem Titel durfte ich gestern bei der „Crossover“-Vernissage des Wuppertaler Künstlers Peter Ryzek einen neuen Nachbarn im Luisenviertel begrüßen. Ein Teil der Werke Ryzeks und seiner Kollegen Jaana und Peter Caspary sind ab sofort auch in meinem Wahlkreisbüro…

Martin Schulz in Wuppertal

Martin Schulz brennt für Europa – davon konnten wir uns heute alle in der ChiCoffee Rösterei, 100 m entfernt von meinem Büro, überzeugen. Ein entschiedeneres und politischeres Bekenntnis zu Europa kann man sich kaum vorstellen. Außerdem danke ich Martin ganz persönlich…

70 Jahre Grundgesetz

70 Jahre Grundgesetz – alles Gute zum Geburtstag! Es war mir heute wahrlich eine Ehre, zu diesem denkwürdigen Jubiläum im Plenum sprechen zu dürfen. Ich bin stolz auf diese Verfassung – ich bin Verfassungspatriot! Dieser Patriotismus ist ein einschließender Patriotismus,…

Bild: Proviel GmbH

„Gemeinsam Barrieren abbauen – Inklusion leben“

Wir sind alle besonders und haben das Recht auf ein freies, selbstbestimmtes Leben. Daher müssen wir nicht den Menschen optimieren, sondern Barrieren wegräumen. „Gemeinsam Barrieren abbauen – Inklusion leben“ – unter diesem Titel fand am 03. Mai 2019 das bunte…

Bild: TERO SAARINEN COMPANY: MORPHED, © Mikki Kunttu, Auditorium

Helge Lindh ist Schirmherr für das dancescreen 2019 + TANZRAUSCHEN Festival Wuppertal

Vom 21. bis 24. November 2019 präsentiert TANZRAUSCHEN in Kooperation mit dem IMZ International Music + Media Centre, Wien den weltweit renommierten Tanzfilmwettbewerb dancescreen in Wuppertal. Wuppertal ist, ohne Zweifel, eine Tanzstadt. Wuppertal ist zunehmend auch eine Filmstadt. Wuppertal muss…

Jugendpressetage 2019: Bewerbung ab sofort möglich

Um den journalistischen Nachwuchs zu fördern und junge Menschen für Politik und Medien zu begeistern, lädt die SPD-Bundestagsfraktion jedes Jahr zu den „Jugendpressetagen“ nach Berlin ein. Auch in diesem Jahr darf der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh eine/n Teilnehmer/in aus seinem…

„Fehlfarben“ von Wal De Voh

„Fehlfarben“ ist der Titel auf Kisten für Zigarren, die nicht ins vorgegebene Farbschema passen. „Fehlfarben“ ist ein bitteres Wortspiel in dem noch bittereren Kontext von Flucht aus Afrika, Seenot und Rassismus – als solches Name zweier Kunstwerke von Wal de…

Mein neuer Newsletter ist online!

Kein Frühling ist so spannend wie jener zur Europawahl. Schon in wenigen Wochen wird gewählt, und mein persönliches Motto lautet: „Wuppertal braucht Europa, Europa braucht Wuppertal“. Nachfolgend finden Sie den Überblick über meine Arbeit der letzten Monate in Wuppertal, in Berlin…

Termine