Übersicht

Meldungen

Am 31. August übernehme ich in Ronsdorf die Schirmherrschaft eines Galadinners der Ronsdorfer Kunsthandwerkergruppe geflüchteter Frauen. Die Mitglieder dieser Gruppe durchlaufen neben einem sechsmonatigen Nähkurs auch eine zweijährige Begleitung zur Vorbereitung auf die Selbständigkeit als Näherin. Ein vorbildliches Projekt, das…

Einladung: Gedenken zu 100 Jahren Weimarer Demokratie

Zum Gedenken an die Unterzeichnung der Weimarer Reichsverfassung lädt der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh am Sonntag, 11. August um 12 Uhr zu einem Gedenken am Friedrich-Ebert-Denkmal auf der Hardt-Anlage ein. Genau hundert Jahre nach Unterzeichnung der ersten demokratischen deutschen Verfassung durch…

Pressemitteilung: „Wo berufliche Integration Lebensfreude schafft“ – Helge Lindh (SPD) arbeitet bei Wicked Woods und im Café Nordbahntrasse mit

Im Rahmen eines Praxistages besuchte der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) das Café Nordbahntrasse, die Wicked Woods sowie die Fahrradwerkstatt am Radbahnhof Wichlinghausen. Im Café unterstütze Herr Lindh das Team in der Küche bei der Zubereitung des Mittagstisches, der tagtäglich…

Praxistag beim Wupperverband

Helge Lindh besuchte einen Tag lang die Arbeitsbereiche des Verbands und zeigte sich beeindruckt von den Anstrengungen im Bereich der Nachhaltigkeit.

Startschuss für #90JahreTalVerliebt – Was macht Wuppertal besonders?

Engels, Rau und Pina Bausch. Opernhaus, Schwebebahn, Trasse und Parkanlagen. Langer Tisch, Bleicherfest Ölbergfest, KlangArt, Karneval. Alltag und Ausnahmezustand. Menschen, Orte und Ereignisse. All das macht Wuppertal besonders, zu einer einzigartig spannenden Stadt. In meinem diesjährigen Sommer-Wettbewerb möchte ich daher…

Berlinfahrt

Besuchergruppen aus Wuppertal werten den Bundestag in Berlin enorm auf. Wahrheiten muss man gelassen aussprechen. Diese Woche hatte ich die Ehre, im Rahmen einer BPA-Fahrt 50 besonders gut aussehende, nicht minder gut gelaunte und begeisterungsfähige Wuppertalerinnen und Wuppertaler in Berlin…

Lindh: Wuppertal darf kein Nazi-Brennpunkt werden

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) kommentiert die Erwähnung Wuppertals bei rechtspolitisch motivierten Straftaten im neuen NRW-Verfassungsschutzbericht: „Wuppertal steht als siebtgrößte Stadt in NRW weiterhin auf dem vierten Platz bei rechtspolitisch motivierten Straftaten. Im neuen NRW-Verfassungsschutzbericht wird die Partei „Die…

Gewerkschaftsfrühstück im Codeks

Gewerkschaften sind ein Bollwerk gegen die Entrechtung von Arbeit. Und die Hausmacht der Demokratie gegen Populismus. Und einfach ein richtig guter Gesprächspartner. Ohne Gewerkschaften keine guten Löhne, ohne Betriebsräte keine Mitbestimmung. Unser jährliches Arbeits- und Dialogfrühstück ist ein Höhepunkt unseres…

Rede zum Migrationspaket der Bundesregierung

Die Fähigkeit zur fairen Auseinandersetzung mit der Kraft des Arguments ist Grundvoraussetzung einer selbstbewussten, souveränen Demokratie. Ich begrüße es sehr – das kennzeichnet und würdigt unsere Demokratie -, dass sich so viele Menschen in diesen Tagen und auch zuvor laut…

„Unwirklich-wirklich“ – Crossover-Vernissage

„Unwirklich-wirklich“. Unter diesem Titel durfte ich gestern bei der „Crossover“-Vernissage des Wuppertaler Künstlers Peter Ryzek einen neuen Nachbarn im Luisenviertel begrüßen. Ein Teil der Werke Ryzeks und seiner Kollegen Jaana und Peter Caspary sind ab sofort auch in meinem Wahlkreisbüro…

Martin Schulz in Wuppertal

Martin Schulz brennt für Europa – davon konnten wir uns heute alle in der ChiCoffee Rösterei, 100 m entfernt von meinem Büro, überzeugen. Ein entschiedeneres und politischeres Bekenntnis zu Europa kann man sich kaum vorstellen. Außerdem danke ich Martin ganz persönlich…

70 Jahre Grundgesetz

70 Jahre Grundgesetz – alles Gute zum Geburtstag! Es war mir heute wahrlich eine Ehre, zu diesem denkwürdigen Jubiläum im Plenum sprechen zu dürfen. Ich bin stolz auf diese Verfassung – ich bin Verfassungspatriot! Dieser Patriotismus ist ein einschließender Patriotismus,…

Bild: Proviel GmbH

„Gemeinsam Barrieren abbauen – Inklusion leben“

Wir sind alle besonders und haben das Recht auf ein freies, selbstbestimmtes Leben. Daher müssen wir nicht den Menschen optimieren, sondern Barrieren wegräumen. „Gemeinsam Barrieren abbauen – Inklusion leben“ – unter diesem Titel fand am 03. Mai 2019 das bunte…

Termine