Lebenslauf

Über mich

Ich bin Helge Lindh, meine Mutter stammt aus einer thüringischen Familie, ist als Flüchtling im Sennelager geboren und in Ostwestfalen aufgewachsen. Mein Vater ist ein echter Finne und der Arbeit wegen nach Deutschland gekommen. Ich bin im einzigartigen Wuppertal im „Kapellchen“ in der Nordstadt geboren und in der Südstadt aufgewachsen. Das ist meine Stadt, hier bin ich zuhause. Ich liebe Wuppertal, und das treibt mich an, für die Menschen meiner Stadt alles zu geben.

 

Lebenslauf

○ Helge Frederik Lindh

○ Geboren am 6.12.1976 im „Kapellchen“ (Krankenhaus St. Josef / Wuppertal)

○ Sohn einer deutschen Mutter aus thüringisch-ostwestfälischer Familie und eines finnischen Arbeitsmigranten aus der finnschwedischen Minderheit

○ Angelo-Roncalli-Grundschule / Städtische Katholische Grundschule Reichsgrafenstraße

○ Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium, Abitur

○ Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg

○ Studium Diplom-Soziologie an der Universität Bielefeld

○ Studium Germanistik, Geschichte, Soziologie an der Universität Bielefeld

○ Studium Neuere Deutsche Philologie, Germanistische Sprachwissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte einschl. Landesgeschichte, Soziologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

○ Abschluss Magister Artium (M.A.) Neuere Deutsche Philologie (HF), Germanistische Sprachwissenschaft (NF), Neuere und Neueste Geschichte einschl. Landesgeschichte (NF)

○ Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Landtag NRW, tätig für die SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Bialas, Josef Neumann, Dietmar Bell

 

Politik

○ Mitglied der SPD seit 1999

○ Stellv. Vors. Jusos Wuppertal 2010 und 2011

○ Seit 2012 Beauftragter Politische Bildung im Vorstand SPD Wuppertal, Wiederwahl 2014, Wiederwahl 2016

○ Seit 2010 Bildungsobmann Vorstand OV Unterbarmen, seit 2016 stellv. Vors. OV Unterbarmen

○ Vorsitzender PG Migration, seit 2015 AG Migration und Vielfalt Wuppertal (Gründung und Vorsitz)

○ Mitglied der Steuerungsgruppe Gleichstellung

○ Mitglied der Satzungskommission

○ Leitung Arbeitsgruppe „Fundamente stärken“ (zusammen mit Andreas Bialas MdL)

 

Kommunalpolitische Mandate und Funktionen

○ Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Wuppertal

○ Mitglied der SGK-NRW-Projektgruppe „Flüchtlinge und Zuwanderung“

 

Mitgliedschaften in Vereinen, Verbänden oder ähnlichen Organisationen

○ AWO

○ IG Metall

○ Förderverein Historisches Zentrum Wuppertal

○ Initiative Internationales Tanzzentrum Pina Bausch Wuppertal – Verein der Freunde und Förderer

○ Förderverein Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße

○ Sozialistische Jugend Deutschland – Die Falken

○ Thomas Mann Gesellschaft Düsseldorf

○ Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft

○ Initiative IN UNSERER MITTE

○ Kulturforum der Sozialdemokratie Wuppertal

○ Bürgerverein Kothener Freunde

○ Friedrich-Spee-Akademie

○ SGK

 

Funktionen in Vereinen, Verbänden oder ähnlichen Organisationen

○ Initiator und Leitung IN UNSERER MITTE

○ Schriftführer Kulturforum der Sozialdemokratie Wuppertal

○ Geschäftsführer Förderverein Historisches Zentrum Wuppertal

○ Sekretär Initiative Internationales Tanzzentrum Pina Bausch Wuppertal