Übersicht

Blog

Pressemitteilung zur Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung von Helge Lindh, MdB

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) lud am Donnerstag zu einer Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung zum Thema „Wir-Gefühl in einer vielfältigen Gesellschaft?“ Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Frage, wie wir als Gesellschaft künftig zusammenwachsen und die gesellschaftlichen Spannungen überwinden wollen. Mit Dr.

Bild: Christoph Busse

Fraktion vor Ort am 21. Juni 2018 im Kontakthof

Unter dem Titel „Deutschland wächst zusammen: Wir-Gefühl in einer vielfältigen Gesellschaft?“ findet am Donnerstag, dem 21.06.2018, um 19 Uhr, im Kontakthof (Genügsamkeitstraße 11, 42105 Wuppertal) eine „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung statt. Zu Gast sind Dr. Eva Högl (MdB, Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagfraktion), Hans-Jürgen Lemmer (Ressortleiter „Zuwanderung…

Marathon mit der Politik – Interview mit Helge Lindh

Diese Woche habe ich bei #marathonmitderpolitik mitgemacht. Auf der Strecke von rund 400 Metern, dem Weg vom Berliner Büro der GEMA bis zum Bundestag, interviewet die GEMA Bundestagsabgeordnete. Die Interviews werden über YouTube als Videoreihe veröffentlicht. Insgesamt sollen…

Pressemitteilung von Helge Lindh zum Unwetter in Wuppertal

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) informierte sich vor Ort über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg und nutzte die Gelegenheit, um sich bei allen Einsatzkräften sowie Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz angesichts des Unwetters in Wuppertal zu bedanken:…

Glänzende Demonstration gegen die AfD Kundgebung in Berlin

Helge Lindh, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Wuppertal und Mitglied des Ausschusses für Kultur und Medien sowie des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, erklärt anlässlich seiner gestrigen Ansprache auf der „Glänzenden Demonstration“ des Zusammenschlusses „Die Vielen“ gegen die AfD-Kundgebung in Berlin: „Die Berlinerinnen und…

13. Wuppertaler Tag der Menschen mit Behinderung

Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit Behinderung haben zuletzt mit der Kleinen Anfrage der AfD „Schwerbehinderte in Deutschland“ wieder Einzug in den Deutschen Bundestag gehalten. Mit meinemGrußwort beim heutigen Wuppertaler Tag der Menschen mit Behinderungen machte ich darauf aufmerksam, dass…

Bild: Christoph Busse

Neuanfang beim Echo

Der bisherige „Echo“ wird abgeschafft. Nach massiver Kritik an der Preisverleihung an die zwei deutschen Hip-Hopper Kollegah und Farid Bang, wegen antisemitischer und fremdenfeindlicher Texte teilte der Bundesverband der Musikindustrie nun das Ende des Musikpreises mit, erklären Martin Rabanus und…

SPD-Bundestagsabgeordnete Lindh und Röspel fordern von Deutscher Bahn Beibehaltung der Stunden-Taktung auf der ICE Strecke Köln – Berlin

Im Rahmen eines Gesprächs der NRW-SPD-Bundestagsabgeordneten mit dem Vorstand der Deutschen Bahn (DB), vertreten durch Ronald Pofalla und Werner Lübberink, am 23. April 2018, forderten die Bundestagsabgeordneten Helge Lindh (Wuppertal) und René Röspel (Hagen/südlicher EN-Kreis) klare Aussagen von der DB zur…

Bild: Christoph Busse

Helge Lindh zur gestrigen Preisverleihung des Musikpreises „ECHO“

Anlässlich der gestrigen Preisverleihung des Musikpreises „ECHO“ erklärt Helge Lindh, MdB, Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien für den Bereich Musik: „Ich freue mich sehr, beim diesjährigen „ECHO“ meinen Einstand als Berichterstatter für Musik der SPD-Bundestagsfraktion gegeben…

Antrittsbesuch beim Gehörlosenzentrum Wuppertal

Kannst du dir vorstellen, was es bedeutet, als Gehörloser eine Schule zu besuchen? Zum Jobcenter zu gehen? Einen Arzttermin wahrzunehmen? An einem Bewerbungsgespräch teilzunehmen? Sich in der Stadt zu bewegen? Genau diesen Fragen nimmt sich das hochengagierte Team vom Verein…

Lindh, MdB: „Seehofer degradiert das Bundesinnenminsterium zur Wahlkampfzentrale der CSU“

Helge Lindh, MdB, kommentiert als zuständiger Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion im Innenausschuss des Deutschen Bundestages einen Gesetzentwurf des Bundesinnenministers Horst Seehofer zum Familiennachzug für subsidiär schutzberechtigte Flüchtlinge: „Horst Seehofer degradiert das Bundesinnenminsterium aktuell zur Wahlkampfzentrale der CSU. Die Einigung zum Familiennachzug…

Helge Lindh ist Mitglied im Kulturausschuss

Der Wuppertaler SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh ist von der SPD-Bundestagsfraktion als ordentliches Mitglied für den Ausschuss Kultur und Medien ernannt worden. Er übernimmt damit den Platz von Michelle Müntefering, die als Staatsministerin ins Auswärtige Amt geht. „Ich gratuliere meiner Kollegin Michelle…

Termine