Übersicht

Blog

#HelgesHeimatWochen gehen in die Verlängerung!

Hurra, #HelgesHeimatWochen gehen in die Verlängerung! Bis zum 10. September könnt ihr mir noch mitteilen, welche Bedeutung Heimat für euch hat – gerne in Form eines Bildes oder als Kurzzitat unter dem Motto „Heimat ist…“! Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Lindh, MdB, hospitiert beim Kinderschutzbund Wuppertal

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) absolvierte einen Praxistag in den Einrichtungen des Kinderschutzbundes Wuppertal. „Kinder sind unsere Zukunft. Sie brauchen eine Stimme und eine Lobby. Diese finden sie im Kinderschutzbund. Deshalb freue ich mich sehr, mir ein Bild von…

Der Bevölkerung: Erde aus Wuppertal in Berlin

Ein Stück vielfältige Wuppertaler Heimat findet jetzt einen Platz in Berlin. Was Wuppertal ausmacht, ist ein Gemeinschaftswerk der Wuppertaler Bevölkerung, egal woher man kommt. Umso mehr freut es mich, dass ich für das Kunstwerk „Der Bevölkerung“ einen Sack Wuppertaler Erde…

Besuch bei kleinen Forschern – Kita Zaubergarten

Warum ist es anständig, soziale Berufe wie den der Erzieherin / des Erziehers nicht nur zu fordern, sondern würdigend zu fördern? Wieso ist jede Investition in spielerische, liebevolle Bildung von Kindern eine sinnvolle? Anstelle einer Antwort vier weitere Fragen: Was…

Die Menschheit braucht Sie! Ein Appell

Offener Brief an Joseph Muscat: Sehr geehrter Herr Premierminister, lieber Joseph Muscat, von Sozialdemokrat zu Sozialdemokrat, von Europäer zu Europäer, von Mensch zu Mensch schreibe ich Ihnen. Europa braucht Sie, die Welt braucht Sie, die Menschheit braucht Sie. Das ist kein…

Praxistag bei der Wuppertaler Tafel

In einer perfekten Welt dürfte es Einrichtungen wie die Tafel nicht geben. Leider ist die Realität eine andere und es gibt viele Menschen, die auf die Unterstützung der Tafel praktisch angewiesen sind. Die alltägliche Armut einer Vielzahl von Menschen…

Besuch bei Jakim – Häusliche Kinderkrankenpflege

„Jedes Kind hat das Recht, mit seinen Eltern und Geschwistern leben zu dürfen“ – dies ist die Leitphilosophie der häuslichen Kinderkrankenpflege Jakim, die ich am Freitag in Wuppertal Langerfeld besucht habe. Jakim ist auf Kinder- und Jugendliche spezialisiert, die sich…

Lust auf morgen“ – Helge Lindh zu den neuen Thesenpapieren der Erneuerungs-Initiative von jungen SPD-Abgeordneten.

Mitte März hat sich der Wuppertaler SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh gemeinsam mit elf neuen Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion über ein Thesenpapier zum Erneuerungsprozess der Sozialdemokratie zu Wort gemeldet. Die große Resonanz und positiven Reaktionen haben überrascht. Nun folgen weitere Thesenpapiere zur Erneuerung…

Startschuss für „Helges Heimatwochen“:

Der CSU war zu Beginn dieser Wahlperiode sehr daran gelegen, das Bundesinnenministerium zu einem „Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat“ umzugestalten. Man wollte ein Superministerium für seinen Superminister Horst Seehofer schaffen. Leider war der Superminister in den letzten Monaten…

Praxistag beim Stadtteilservice Unterbarmen/Rehsiepen

Menschlichkeit braucht Menschen. So schwer und so einfach ist das. Am Montag habe ich einen sehr bereichernden Praxistag beim Stadtteilservice Unterbarmen/Rehsiepen absolviert und den Arbeitsalltag von Achim und Mohammed kennengelernt. Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stadtteilservices handelt es sich…

Bild: Christoph Busse

Riesen Erfolg für Wuppertal: 3,4 Millionen Euro für Kulturprojekte

Riesenerfolg für Wuppertal! Der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) hat sich erfolgreich für die Förderung des Bundes von Wuppertaler Kulturprojekten in Höhe von über 3,4 Millionen Euro eingesetzt. Über den Bundeshaushalt werden Finanzmittel für das Pina-Bausch-Zentrum in Höhe von 2,2 Mio.

Pressemitteilung zur Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung von Helge Lindh, MdB

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh (SPD) lud am Donnerstag zu einer Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung zum Thema „Wir-Gefühl in einer vielfältigen Gesellschaft?“ Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Frage, wie wir als Gesellschaft künftig zusammenwachsen und die gesellschaftlichen Spannungen überwinden wollen. Mit Dr.

Bild: Christoph Busse

Fraktion vor Ort am 21. Juni 2018 im Kontakthof

Unter dem Titel „Deutschland wächst zusammen: Wir-Gefühl in einer vielfältigen Gesellschaft?“ findet am Donnerstag, dem 21.06.2018, um 19 Uhr, im Kontakthof (Genügsamkeitstraße 11, 42105 Wuppertal) eine „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung statt. Zu Gast sind Dr. Eva Högl (MdB, Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagfraktion), Hans-Jürgen Lemmer (Ressortleiter „Zuwanderung…

Christopher Street Day Wuppertal

Während Nazis mit menschenverachtender Hetze durch Barmen, Elberfeld und Vohwinkel ziehen, zeigen wir wenige Meter daneben ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz! Vielen Dank an das Team von Wupperpride e. V., die mit ihrem unermüdlichen Einsatz jedes Jahr den…

Marathon mit der Politik – Interview mit Helge Lindh

Diese Woche habe ich bei #marathonmitderpolitik mitgemacht. Auf der Strecke von rund 400 Metern, dem Weg vom Berliner Büro der GEMA bis zum Bundestag, interviewet die GEMA Bundestagsabgeordnete. Die Interviews werden über YouTube als Videoreihe veröffentlicht. Insgesamt sollen…

Termine